Die neue BMW F900GS

27.02.2024 | News

Egal ob man auf der Straße unterwegs ist oder abseits davon, der Paralleltwin-Motor der neuen BMW F900GS sorgt für ultimativen Fahrspaß. Dieser Zweizylinder-Reihenmotor bietet eine erhöhte Spitzenleistung und verbesserten Drehmomentverlauf. Mit ihrer optimierten Leistungskurve erreicht die neue F900GS eine Spitzenleistung von 77 kW (105 PS) bei 8.500 U/min und ein breiteres Drehmoment von bis zu 93 Nm bei 6.750 U/min.

Die Ergonomie der neuen F900GS wurde für Geländefahrten ausgelegt, mit einem höheren Lenker, tieferen Fußrasten und einem besser erreichbaren Fußbremshebel. Die verstellbaren Schalthebel ermöglichen eine individuelle Anpassung für verschiedene Fahrbedingungen und Schuharten. Die Karosserie wurde inpuncto Komfort und Sicherheit verbessert. Zudem gibt es serienmäßig Handschützer aus Kunststoff für Wind- und Wetterschutz sowie optionale Enduro-Handschützer mit Metallbügeln für zusätzlichen Schutz. Die F900GS bietet auch die Möglichkeit, Navigationsgeräte und Actioncams sicher am Motorrad zu befestigen, dank einer optionalen Vorbereitung für Zubehörgeräte.

Die F900GS ist erstaunlich leicht, mit einem Gewicht von nur 219 kg (Leergewicht). Dies macht sich besonders bemerkbar, wenn man abseits der Straße fährt, sei es durch Sand, Schotter oder beim Bergsteigen. Neue Komponenten wie der Kunststofftank, die Batterie, das Heck und der Akrapovič Endschalldämpfer tragen dazu bei, dass das Motorrad leicht bleibt. Dieses geringe Gewicht ermöglicht ein souveränes Handling und eine hohe Leistungsfähigkeit.

Lust auf eine Probefahrt? Dann komm gerne vorbei oder vereinbare einfach online einen Termin.