Unser dguard-Testfahrer Wolfgang Nibbrig ist mit seiner R1200R und dem eingebauten dguard-System seit Ende vergangener Woche auf dem Weg in die Dolomiten. Hier sein bisheriges Feedback und einige Eindrücke der Tour:

“Ich finde es gut, mit dguard zu fahren, auch wenn das das System zum Glück noch nicht richtig zum Einsatz kam. Die Diebstahlwarnanlage ist eine tolle Zugabe und funktioniert top.

Auf dem Weg nach Innsbruck…

Ankunft in Galtür...

Die Kirche im Wasser am Reschenpass

Stilfser Joch

Rückfahrt über Düsseldorf nach Hause