Die neue BMW R 12

05.03.2024 | News

Die neue BMW R 12 steht für einen lässigen Lifestyle. Ikonische Designmerkmale wie das Rundinstrument machen sie unverkennbar. Die einprägsame Formgebung wird vor allem durch Tank, Sitz, Airboxcover sowie die Kotflügel vorne und hinten definiert. Durch den großzügigen Einsatz von Schwarz kommt die coole Cruiser-Silhouette optimal zur Geltung.

Die klassische, zum Heck hin abfallende Cruiserflyline wird durch den Solositz in Kombination mit der großen Hinterradabdeckung geformt. Der tropfenförmige Stahltank, der den früheren Toaster Tanks nachempfunden ist, passt sich harmonisch ein. Die Heckpartie wirkt durch die funktionsintegrierten Blinkleuchten mit integriertem Rücklicht kompakt und stimmig. Ein 19“ Vorderrad und 16“ Hinterrad runden die flache, zurückgelehnte Erscheinung ab.

Grundlage für dieses Bike ist das Backbone Konzept. Der klassische Gitterrohrrahmen, das flach liegende Federbein und die neue Airbox geben maximale Freiheit bei der Gestaltung des Tank-Sitzbereiches. Mit Customizingparts wie dem Dragbar-Lenker oder dem Heckabschluss Custom kannst Du Deiner R 12 beispielsweise im Handumdrehen einen markanten Bobber-Style verpassen.

Mit dem legendären Antrieb und den Fahrmodi ROLL und ROCK wechselst Du von tiefenentspannt zu dynamisch, wann immer Dir danach ist. Der für den Custom Cruiser optimierte Boxer bringt ein sattes Drehmoment und eine gute Beschleunigung bei niedrigen Drehzahlen auf die Straße. Der Fahrmodus ROLL ist optimal für ein ausgewogenes Cruiser-Gefühl ausgelegt. Der Fahrmodus ROCK macht Lust auf dynamisches Kurvenjagen bei optimaler Stabilität. Als besonderes Highlight bewegt sich die R 12 im Leerlauf ein wenig rockiger. Die R 12 ist übrigens auch in einer A2-tauglichen Variante mit 35 kW (48 PS) erhältlich.

Wenn Du die neue R 12 einmal Probe fahren möchtest, komm vorbei oder nutze unser Online Formular.