Die neue BMW R 12 nineT

03.03.2024 | News

Die neue BMW R 12 nineT ist seit rund 4 Wochen auf dem Markt. Ihre goldene Upside-Down-Gabel und die vielen Aluminiumteile machen sie zu einem unvergesslichen Hingucker.

Die R 12 nineT ist keine Kopie, sondern ein Stilvorbild für sich. Ihre authentische Optik mit der unverkennbaren Roadster-Flyline ist schon aus der Ferne erkennbar. Wenn man näher kommt, entdeckt man ikonische Details wie die Rundinstrumente, den verchromten Krümmer, den Alutank und die markanten, schlauchlosen Bicolor-Räder.

Sie bietet von Haus aus viel Raum für Individualität. Der für Customizing ausgelegte Backbone mit klassischem Gitterrohrrahmen, flach liegendem Federbein und einer komplett überarbeiteten Motorperipherie bietet eine ideale Basis für kreativen Ideen.

Obwohl viele Verbesserungen vorgenommen wurden, blieb der Boxermotor unverändert – und begeistert wie immer mit seinem einzigartigen Sound, der Fans seit Jahrzehnten fasziniert. Mit den drei Fahrmodi kannst du deine Fahrerfahrung je nach Situation und Stimmung anpassen: RAIN für vorsichtige Gasannahme und früh einsetzende Traktionskontrolle, ROAD für den täglichen Gebrauch und entspannte Landstraßenfahrten, und DYNAMIC, um das volle Potenzial des Boxers auszuschöpfen und maximalen Fahrspaß zu erleben. Die dynamische Motorschleppmomentregelung sorgt dabei immer für maximale Fahrstabilität.

Die R 12 nineT gibt es auch in einer 35 kW (48 PS) Version, die A2-tauglich ist.

Wenn Du die neue R 12 nineT einmal Probe fahren möchtest, komm vorbei oder nutze unser Online Formular.